Unsere Pferde


Suncho, unser Herdenchef, ein Traum in allen Lebenslagen, kann alles und ist klassisch ausgebildet 




Paolo, sein Geschäftsführer, bildhübsch und voller Temperament. Mit ihm begleite ich die Ausritte.
 




Ginello, unser Erwachsenenpony, Kaltblut-Wallach, ein eher gemütliches Kerlchen.
Hier genießt er seinen Feierabend in der Sonne.




Barney, ein Tinkermix. Er ist super gelassen und allen Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen.




Aico, unser großes Indianerpony. Er liebt springen und ausreiten.





Gismor und sein Kumpel Prinzi (bereits in Rente)





Copper, unser Sensibelchen





Der hübsche Charles schult gerade um auf Kinderpony






Unsere Profis für die Jüngeren:

John-Boy unsere Lebensversicherung (leider inzwischen im Pferdehimmel bei seinem Freund Raffilou) und Jim-Bob (rechts), sein bester Kumpel, kann Fußball spielen




Wibbel, das Zauberpony. Er wechselt dreimal im Jahr seine Farbe




Chocolate, der Fleißige




Solano, der Quatschkopf (kleines Indianerpony) und sein Bruder Samun (unten), der Bodenarbeitsprofi






Joschi vom Klosterblick unterstützt uns mit seinen ganzen 100 cm in den Kindergruppen. Er liebt Kuscheln. Das Foto ist von seinem ersten Tag. Die anderen waren ganz schön neugierig!







Diego, unser Punktepony. Eine Seele von Pony




Last but not least - Cookie, unsere Chefin. Sie paßte immer auf, ob ich alles richtig mache.
Inzwischen wohnt sie bei uns daheim und läßt es recht entspannt angehen..




Speedy Kullerkater ist ihr Nachfolger.